Anmeldung

Besucherzähler

Woche 46

Insgesamt 38434

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

ANFANGEN oder AUFHÖREN?!

ANFANGEN oder AUFHÖREN?!

Bei einem Radiosender, den ich ab und zu höre, gibt es eine Sendung, wo (meist bekannte) Menschen auf 10 Fragen kurze Antworten geben sollen. Ich frage mich, was ich auf die ein oder andere Frage wohl sagen würde und bin erstaunt, welche Antworten zu hören sind. Aus dem Fragekatalog wähle ich heute eine Frage aus und stelle sie hier:

„Was ist leichter für Sie, anfangen oder aufhören?“

Bitte erst beantworten – dann weiterlesen. Unser Leben spielt sich häufig zwischen diesen beiden Polen ab. Aufbrechen - die Geburt, die ersten Schritte des Kindes, die Wahl eines Berufes, des Partners, des Wohnortes… Immer wieder stehen wir vor Abschlüssen und Neuanfängen. Mal ist der Aufbruch freiwillig, dann wieder werden wir gezwungen Neues zu beginnen. Am letzten Schultag gab es bei Johanna Tränen. Johanna will nicht in die 3. Klasse! Was willst du denn?…

Weiterlesen: ANFANGEN oder AUFHÖREN?!

Losungen

Tageslosung von Dienstag, 23. Oktober 2018
Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich.
Die Samaritaner sprachen zu der Frau: Nun glauben wir nicht mehr um deiner Rede willen; denn wir haben selber gehört und erkannt: Dieser ist wahrlich der Welt Heiland.